parajumper parka Saturn Opposition Jupiter

parajumper männer Saturn Opposition Jupiter

Hallo Selena. damit wirst Du dem Saturn in keinster Weise gerecht er ist regulierend, konzentrierend, selektierend, massgebend, ernsthaft. Ich hab zum Beispiel bei Saturn Transit auf Jupiter ein Haus gekauft mit 400 qm! als er nochmal zurücklief, rissen wir einen Anbau mit 60 qm ab es bleiben 340 qm übrig, was ich riesig finde: mein Jupiter steht in Krebs in 9 in Opp.

Derjenige meinte, ich würde ihn belehren wollen, würde ihn niedermachen, auslachen etc sobald er sich „ausprobiert“.

Einfach nur durch mein sein, habe den Saturn in 1. Ohne das ich was sagen muß. Und es war so nicht. Daher dachte ich, das das ja dieser Einfluss gewesen sein kann.

Wenn es also um die „wahre Wichtigkeit“ geht, reicht dann meine Anwesenheit schon, damit der Jupiter Eigner merkt, er „übertreibt“ es gerade?( seiner eigenen Ansicht nach)

Er hat diese wirkung nicht auf mich. Bei einem Paar habe ich das auch in doppelter Ausführung gesehen, wo ich weiss, das er ihr seinen Glauben vorschreibt und sie sich danach zu richten hat. Jupiter steht ja auch dafür, kann das auch wieder der Aspekt zwischen den beiden sien, das er sie da so einengt?Bin zur Zeit ziemlich konfus, hoffe, ich konnte meine Gedanken einigermassen verständlich niederschreiben. Liebe Grüße,Hallo Selena. es kommt mir vor, als haderst DU gerade mit Deinem eigenen Saturn und seiner Wirkung im Aussen???? Dazu ist man gerne geneigt in der heutigen Gesellschaft, da saturnische Eigenschaften schnell abgelehnt werden oder gar abgeschoben. Ein Beispiel: ich hab Steinbockmond am IC und Satun in 5 erziehe meine Kinder streng und konsequent. das ist gewachsen aus der Erfahrung mit ihnen. Im Aussen wurde ich dafür immer mit einem Kopfschütteln bedacht oder gar „gemassregelt“. Andererseits erlebe ich, wie viele Mütter doch jammern und jammern, dass sie mit ihren Kindern nicht mehr zurechtkommen, sie machen, was sie wollen, mehr und mehr in Suchtstrukturen landen und lasch dahinvegetieren. In meinen Beratungen erlebe ich dann sogar Jugendliche, die sich sehnlichst wünschen, dass die Eltern mehr Autorität leben würden. Erst in den letzten beiden Jahren erlebe ich positive Stimmung meiner Erziehung gegenüber ich bin mehr und mehr im Reinen mit mir selber dazu. Mit Saturn in 1 wirkst Du erstmal auch sehr saturnisch. Hat nun jemand Schwierigkeiten bei sich selbst diesbezüglich nicht aufgearbeitet, wird er sie schnell Dir „rüberschmeissen“ so nach dem Motto: sei Du mal nicht so saturnisch, damit ich mir mein Problem nicht anschauen muss! Saturn wirk auf Jupiter so lange hemmend, wie der andere sein eigenes rechtes Mass nicht gefunden hat also mehr oder weniger Jupiter. Ich hab selbst Sa Ju im Horoskop und liess mich so lange unterbuttern, bis ich mehr Sa, eigene innere Autorität in mir gefunden hatte. Dazu ist die Bevormundung aber wichtig, denn nur so entsteht mehr und mehr das Gefühl, dass da was nicht stimmt. Deinem Bekannten kannst Du sagen: Ob er sich nun niedermachen lasse oder nicht, das sei seine freie Entscheidung und hat mit Dir nichts zu tun. Mal abgesehen davon, dass er damit offensichtlich seine Elternthematik auf Dich projiziert und Dich grösser macht, als er selbst ist. „Gross“ im Sinne einer Autorität sind aber die Eltern und Du bist gleichwertig. Du könntest ihm also gar nichts „niedermachen“, selbst wenn Du es drauf anlegen würdest. Aber hüte Dich, Deinen Saturn autoaggressiv werden zu lassen (in 1 ist er ja ein Sa Ma), nur damit Dein Gegenüber kein Problem mehr „mit Dir“ eigentlich mit sich hat. Solange Deine Intention nicht belehrend ist, brauchst Du genug Stehvermögen (Saturn), auszuhalten, was in den anderen abläuft. Ich glaube, es wäre geschickter, die Horoskope zu sehen, denn es scheinen noch andere Faktoren eine Rolle zu spielen. Beispielsweise, welche Verbindungen Dein Saturn noch eingeht. Liebe GrüsseHallo Gaby,also mit meinem Saturn hadere ich eigentlich nicht.

Arbeite mit Kindern zusammen und habe sehr schnell eine Struktur und eine gewisse Disziplin in den wilden Haufen reingebracht, was auch Kollegen anerkennend bemerkt haben, sie wäre dazu zu lasch.

Finde es gut, das es so eine gute Auswirkung auf die Kinder hat, ( und ich auf Dauer befördert wurde mit den Kindern zu arbeiten ). Da ich ihn nicht so ganz zuordnen kann, habe ich dann nachgeschaut, ob es eine Person in meinem Umfeld gibt, mit der ich auch diesen Aspekt habe. So versuche ich dann anhand von etwas, das ich selbst erlebe, den Aspekt nachzufühlen.

Habe eben genau diese Person dann gefunden.

Während ich das schreibe fällt mir sogar ein, mein Ex hatte auch genau diesen Aspekt und auch er hatte seine Gefühle der Unzulänglichkeit auf mich projiziert.“Mal abgesehen davon, dass er damit offensichtlich seine Elternthematik auf Dich projiziert und Dich grösser macht, als er selbst ist. „Gross“ im Sinne einer Autorität sind aber die Eltern und Du bist gleichwertig. Du könntest ihm also gar nichts „niedermachen“, selbst wenn Du es drauf anlegen würdest.“

Nun das hat mir in meinem persönlichen Fall geholfen etwas zu verstehen. Jetzt kann ich sein Verhalten besser verstehen und damit umgehen. Denn er behandelt mich wirklich nicht gleichwertig, mir war nicht klar, das er mich größer sieht als sich selbst.

Zumal er noch jung ist, er gerade mit seinen Eltern beschäftigt ist, und er sie nicht in Frage stellen kann. Bei mir kann er sich da scheinbar besser abgrenzen. Ist wohl gerade die Phase von Identitätsfindung bei ihm.“Aber hüte Dich, Deinen Saturn autoaggressiv werden zu lassen (in 1 ist er ja ein Sa Ma), nur damit Dein Gegenüber kein Problem mehr „mit Dir“ eigentlich mit sich hat. Solange Deine Intention nicht belehrend ist, brauchst Du genug Stehvermögen (Saturn), auszuhalten, was in den anderen abläuft.“

Oh man, damit hast du aber einen heftigen punkt getroffen. Habe nämlich auch Mars/uranus in 4 und Widder als herr von 10.

Ich weiss, das ich dazu neige, habe bisher den mechanismus dazu nicht gefunden. Erst wenn mein Magen rebelliert oder meine Fingernägel brennen, weil sie zu kurz sind, spüre ich, ich habe es schon wieder getan. Wenn dich die aspekte meines Saturns interessieren ist hier die Grafik:Falls es von Interesse ist, hier noch die Synastrie zu dem Bekannten ( sein AC ist nicht gesichert)

Schönen Abend wünsch ich dir,Hallo Selena. schön, dass Dir ein paar Erkenntnisse kamen. Was die Autoaggressivität angeht, dürfte Dir das Verständnis helfen, dass Du eben nur bedingt zuständig bist, für das Gefühl des anderen. Auslöser vielleicht ja mehr aber nicht. Jeder, der mit dem Autoritätsproblem einherrennt, wird versuchen, Deinen sehr stark gestellten Saturn zunichte zu machen, damit derjenige selbst nicht in Konfrontation mit seinem eigenen Problem kommt und nicht fühlen muss, was er fühlt. Hier hilft Dir Saturn, wenn Du ihn nimmst, wie ein Fels zu Dir zu stehen und auszuhalten. Letztlich kann man des anderen Probleme eh nicht lösen, auch nicht durch Abtrennen von eigenen Anteilen. Liebe Grüsse.
parajumper parka Saturn Opposition Jupiter