parajumpers outlet schweiz Animus verlässt Maskulin

parajumpers daunenjacke damen sale Animus verlässt Maskulin

Auf Facebook gab Animus bekannt, dass er nun nicht mehr zum Label Maskulin gehöre. Er hätte seit nunmehr zwei Monaten keinen Kontakt mehr zu Fler.

Darüber hinaus bezeichnet er Fler als „Ratte“, was wohl mit Farid Bangs ußerungen zusammenhängt, dass Fler ein „Informant“ des LKA sei:

Wie ihr schon seit mehreren Wochen (!!!) wisst und auf Instagram etc. nachschauen könnt poste ich nichts mehr mit Maskulin Shirts, Homepage, Hashtags etc.

Das hat natürlich alles einen Grund.

Fler und ich haben seit 2 Monaten ca. keinen Kontakt mehr.

Ich wollte damit warten meinen Weggang von Maskulin öffentlich zu machen, allerdings spitzt sich die Lage ja gerade extreeem zu und ich bekomme 1000de Mails

zu diesem Thema. Anrufe, SMS etc. von guten Freunden und Bekannten, die mich befragen zu den LKA Vorwürfen seiner sympathie Kay One gegenüber, deshalb ein paar kurze Worte von mir:

Wenn du zu einem Team gehörst bist du mit deinem Team,
parajumpers outlet schweiz Animus verlässt Maskulin
ob es nun gut läuft oder schlecht. Fler wurde nicht erst seit Heute gedisst, sondern auch schon davor. Gründe, Aktionen und Stories aufzählen aber wir versuchen es erst mal Gentleman zu halten.

In diesem Sinne. Im Interview äußert er sich zu seinem aktuellen Verhältnis zu Kollegah. Ein Friedensschluss scheint demnach nicht ausgeschlossen zu sein.

In seiner Biografie spricht Sun Diego offenbar positiv über die „Bossaura“ Zeit. Dies seien keine versöhnlichen Töne, sondern habe einen einfachen Grund:

„Das ist einfach Fakt. Die gemeinsame ‚Bossaura‘ Zeit war geil. Auch wenn wir momentan Streit haben, wir haben zusammen Mucke gemacht. Ich hätte ihm im Buch auch eine mitgeben können, das ist aber einfach eine rationale Sicht auf die Dinge.“

Rein technisch gesehen stünde einer künftigen Zusammenarbeit zwischen ihm und Kollegah nichts im Wege. Allerdings müsse vor allem das Menschliche stimmen, was zurzeit nicht der Fall sei. „Wenn Kolle mal das Verlangen hat, zu reden, kann er sich meine Nummer geben lassen und mich anrufen“, so Sun Diego.

Der Beef nahm im Januar 2017 an Fahrt auf, als Sun Diego seinen großen Abrechnungstrack veröffentlichte und einen „1000 Bars Kollegah Diss“ ankündigte, der jedoch nie erschien. Kollegah antwortete unter anderem ausführlich in seinem dritten „Legacy“ Part.

Da Kolle auch noch vor wenigen Monaten auf „Jung Brutal Gutaussehend 3“ mehrfach in Richtung Sun Diego austeilte, scheint eine baldige Versöhnung unwahrscheinlich. Allerdings wissen wir seit Farid Bangs und Flers Friedensschluss,
parajumpers outlet schweiz Animus verlässt Maskulin
dass nichts unmöglich ist.

Check hier den heute veröffentlichten Trailer zu Sun Diegos Biografie sowie das gesamte „Express“ Interview mit ihm ab:

Sun Diego Yellow Bar Mitzvah (Official Releasetrailer prod. by Digital Drama)

Auf den Schulhöfen dieses Landes läuft seine Musik hoch und runter: Von der ffentlichkeit kaum wahrgenommen, hat sich Dimitri Chpakov alias Sun Diego alias Spongebozz zu einem der beliebtesten Rapper in Deutschland entwickelt .