parajumpers jacke herren So entsperrt man das Smartphone

parajumpers jacken herren So entsperrt man das Smartphone

EC Karte, E Mail Account, Handy, mittlerweile muss man sich für unzählige Dienste einen Code, PIN oder ein Passwort merken. Da kann es schnell passieren, dass man einen PIN oder ein Sperrmuster aus dem Kopf verschwinden. Für einen solchen Fall bieten die Smartphone Hersteller bei der Einrichtung des Sperrmusters einen Sicherheitscode an. Hat man diesen auch nicht mehr zur Hand, ist man in den meisten Fällen trotzdem nicht endgültig von seinem Smartphone und den darauf abgelegten Daten ausgesperrt.

Hier kommt es jedoch meist darauf an, von welchem Hersteller das Gerät stammt und ob die mobile Internetverbindung aktiviert war, bevor man das Gerät das letzte Mal sperrte. Denn es ist beispielsweise bei Samsung und LG Geräten möglich, über die Bestätigung des Google Kontos das Gerät zu entsperren.

Um wieder Zugang zum Gerät zu erhalten, kommt es darauf an, von welchem Hersteller das Gerät stammt und ob die mobile Internetverbindung aktiviert war, bevor das Geräts das letzte Mal gesperrt wurde. Samsung und LG Geräte bieten etwa die Möglichkeit, das Android Smartphone über die Bestätigung des Google Kontos zu entsperren, sollte man sich nicht mehr an das Sperrmuster erinnern.

Solltet ihr euch an keine Entsperr Möglichkeit mehr erinnern, muss daher das Google Konto bestätigt werden, welches bei der Einrichtung des Smartphones angegeben wurde.

Hierfür kann man den Sperrcode bzw. das Sperrmuster zunächstmehrfachfalsch eingeben,
parajumpers jacke herren So entsperrt man das Smartphone
bis der Hinweis vergessen? auf dem Bildschirm erscheint.

Jetzt kann man die Backup PIN eingeben.

Kennt man diese auch nicht mehr, gibt man die Daten des auf dem Smartphone angemeldeten Google Kontos ein. So kann man sich als Besitzer des Geräts ausweisen.

Nach der Eingabe wird man auf die Einstellungen für die Bildschirmsperre weitergeleitet, um diese zu bearbeiten.

Bei manchen Smartphones, beispielsweise bei Nexus und Huawei Geräten, wird das Entsperren über das Google Konto nicht angeboten. B. auch für App Downloads aus dem Google Play Store auf dem Android Gerät genutzt wird.

Wer das Passwort vergessen hat, kann sich dieses am PC neu erstellen lassen.

Kein Zugang mehr zum Gerät? Wie wäre es mit einem neuen Smartphone?Auch über den Android Gerätemanager könnt ihr wieder Zugang zum Gerät bekommen, wenn man das Entsperrmuster vergessen hat oder die Sicherungs PIN nicht mehr im Kopf und auf keinem Notizzettel zu finden. Voraussetzung dabei ist, dass das Android Gerät bereits zuvor mit dem Gerätemanager verknüpft wurde.

Loggt euch bei Android Gerätemanager mit dem Google Konto ein.

Falls ihr bereits die Zwei Faktor Authentifizierung eingerichtet habt, legt die SIM Karte einfach in ein anderes, entsperrbares Smartphone ein, um die Bestätigungs SMS zu empfangen.

Euer Smartphone wird im Gerätemanager angezeigt.

Wählt diesem Weg kann aus der Ferne eine neue PIN für das Smartphone eingerichtet werden, aus welchem ihr euch ausgesperrt habt.

Ein Entsperren von Samsung Geräten ist auch über das eingerichtete Samsung Konto möglich.

Ruft die Webseite auf, um euch im Samsung Konto einzuloggen.

Wählt euer Samsung Smartphoen aus und steuert die Option freigeben an.

ber kann man den Android Bildschirm nun über den PC freigeben.

Voraussetzung hierfür ist, dass in den Sicherheits Optionen des Smartphones der aktiviert ist. Zudem muss das Samsung Gerät mit dem Internet verbunden sein.

Wenn alle Stricke reißen: Gerät zurücksetzen

Falls die oben genannte Methode keine große Hilfe ist, führt meist kein Weg daran vorbei, das Gerät zurückzusetzen. Dadurch wird das Mobilgerät zwar wieder entsperrt, jedoch gehen auch alle auf dem Gerät abgelegten Daten verloren.
parajumpers jacke herren So entsperrt man das Smartphone