parajumpers sweatjacke Silage herstellen Heu machen

parajumper lederjacke Silage herstellen Heu machen

Beim Landwirtschafts Simulator 17 stellt ihr eine Menge Nebenprodukte her, die dennoch einen vielseitigen Nutzen haben. Dazu gehört Stroh oder Gras und Häckselgut. Wir erklären euch in diesem Artikel überdies, wie ihr Heu machen und Silage herstellen könnt und für was ihr diese Produkte verwenden könnt.

Landwirtschafts Simulator 17 Fundorte aller Goldnuggets im Video2 weitere VideosSagt doch dreimal ganz schnell hintereinander getrocknetes Stroh“! Heu, Heu, Heu! Obwohl das eigentlich nicht ganz richtig ist, denn Stroh ist nicht gleich Heu und umgekehrt. So besteht Heu aus gemähtem, getrocknetem Gras und bei Stroh handelt es sich um die trockenen Halme von Getreidepflanzen, wie etwa Weizen. Alles klar? Na dann kann es ja losgehen. entfernen wollt, dann nutzt doch am besten ein ganz normales Mähwerk. Um darauf Heu machen zu können, müsst ihr es mit einem Zetter, wie beispielsweise dem Pöttinger Hit 12.14 T, wenden. Dies sorgt dafür, dass das Gras trocknet und daraus im Anschluss Heu wird.

Heu sieht im LS 17 heller aus, als Gras und es ist blasser als das grüne, satte Gras. Ist das Gras zu Heu geworden, müsst ihr es noch aufsammeln. Während dieses Arbeitsprozesses, könnt ihr beim Landwirtschafts Simulator 17 auch schon gleich Heuballen pressen und diese aufladen. Wollt ihr das machen, dann bietet sich eine Ballenpresse an, wie etwa die New Holland BB 1290. Dabei wird es einfach aufgesammelt und zusammengelegt“. Hierfür könnt ihr einen sogenannten Schwader an euren Traktor andocken. Ein guter Schwader ist zum Beispiel der Kuhn GA 9531. Der Schwader sorgt dafür, dass das Heu in einem sogenannten Schwad zusammengelegt wird. Dabei wird es reihenförmig zusammengeschoben bzw. abgelegt (also geschwadet). So könnt ihr es im Anschluss mit einem Ladewagen aufladen. Hierzu bietet sich der Bergmann Repex 34S an.

Mit jedem neuen Landwirtschaftssimulator kommen neue und altbekannte Funktionen. Seht euch die Evolution der begehrten Simulation an:Bilderstrecke starten

(15 Bilder)

Der Nutzen und Gras und HeuGras und Heu sind beim Landwirtschafts Simulator 17 in vielerlei Hinsicht nützlich. Sie dienen insbesondere dafür:

Futtermittel für Tiere (Bspw. Totalmischration): Wollt ihr Totalmischration (TMR) herstellen, dann müsst ihr das Heu zuerst zu Heuballen verarbeitet haben. TMR ist das beste Futter für Kühe, ihr solltet es daher auf jeden Fall herstellen. Kauft euch dafür einen Mischwagen diesen werdet ihr für die Viehzucht ohnehin brauchen. Es eignet sich ein Siloking Trailediline Duo 1814. Dafür braucht ihr einen Ballenwickler, wie bspw. Fahrt dafür zu den Abladestellen, die auf der Karte mit einem gelben Pfeil gekennzeichnet sind. Im Idealfall nutzt ihr hierfür eine Erntemaschine, wie den New Holland CR10.90, die beim Ernten schon Strohschwaden zurücklässt. Diese könnt ihr dann wie das Gras zu Ballen, also Strohballen, pressen. Hierfür ist natürlich wieder eine Ballenpresse vonnöten. Danach ladet ihr das Stroh einfach mit einem Ladewagen auf und verkauft es direkt bei einer der Abladestellen oder ihr nutzt es auf eurem Hof, bspw. als:

Silage herstellen und nutzenWas ist Silage eigentlich? Hierbei handelt es sich um ein konserviertes Futtermittel, das besonders gut für Kühe ist. Es wird mittels einer Milchsäuregärung fermentiert, sodass eure Kühe diese Kohlenhydrate besser verdauen können. Alle Grünfuttermittel können übrigens zu Silage weiterverarbeitet werden. Silage ist Witterungsunabhängig und somit besser als Heu. Jetzt könnt ihr sie mit einem Frontlader aufnehmen. Hierfür eignet sich zum Beispiel der Kramer KL 30.8T. brigens könnt ihr mit Hilfe eines Ballenwicklers die Silage direkt aus Heuballen herstellen.
parajumpers sweatjacke Silage herstellen Heu machen