parajumpers herren jacken outlet Schlacke unter Holzboden raus oder drinlassen

shop parajumpers Schlacke unter Holzboden raus oder drinlassen

einen Altbau, Einfamilienhaus, von ca. 1947. Im 1. OGA lag Teppichboden, verklebt auf PVC Boden, der wiederum verklebt auf alten Holzdielen. Diese Dielen wollten wir eigentlich drinlassen, um darauf ClickParkett zu verlegen. Da durch einen alten Wasserschaden einige Dielen rausgenommen werden mussten und neu gesetzt werden m haben wir festgestellt, dass die Sch darunter aus Schlacke besteht.

Nach stundenlangem Surfen in diversen Foren habe ich jetzt x unterschiedliche Meinungen gelesen, die aber meist schon 2 4 Jahre alt sind. eventuell asbesthaltig?

Konkret kann das nur ein Labor sagen, aber etwas allgemein:

Schadstoffe in Schlacke sind zum gr Teil gebundene Bestandteile, die sind generell weniger bis un sch Fl Bestandteile wird es wohl nach 60 Jahren nicht mehr viele geben. Strahlung, was soll denn da so stark strahlen? Der Aufbau wird ja wohl Diele, Unterlegbahn, Trittschall, Click Parkett sein, das h jede Strahlung bis auf harte Gamma Strahler (die dort beim besten Willen nicht sein sollten/k und den ganzen Staub ab.

Wenn Sie den Austausch selber machen wollten, w die Belastung auch mit Staubmaske dabei wohl gr als in den n 50 Jahren insgesamt.

Bin auch nur bauender Chemiker und kein Bauchemie und Schadstoffexperte, also leider nur eine weitere Meinung und kein Rat.

Mit SChaufel und SChubkarre verteilen Sie evtl. Schadstoffe gleichm Decken, W und verbleibende B so da Sie noch auf Jahre hinaus etwas davon haben.

Weichasbestsanierung (wirklich Zeuchs) wird mit Wahnsinnsaufwand an L und trotzdem anschliessender Reinigung und Freimessung betrieben, um eine Umschichtung zu verhindern.

Wenn es so dramatisch w m wir ca. 40% aller Berliner Altbauten abrei in denen sich Schlacke als schwere F der holzbalkendecke befindet. Das w eine echte Arbeitsbeschaffungsma der Sinn ist aber ztu bezweifeln.

Obendrein ergibt sich dann gleich das Folgeproblem schlechter werdenden Schallschutzes, da Ihnen der Archi sicher den ersatzweisen Einbau von Mineralwolld voirschlagen wird, die zu leicht sind und obendrei auch nicht grad als gesundheitsf in den Kreisen strenger baubiologen diskutiert werden.ist tats nicht das Ziel dieses Forums. Auch nicht, sich in 2. Reihe bewegend nur auf gut gemeinte, sachliche Hinweise von Fachleuten (siehe 2. Beitrag) zu st keine konstruktiven Gedanken einzubringen und lieber aus sicherer Distanz alles schlecht zu schreiben, was zu diesem Thema bisher aufgef wurde.
parajumpers herren jacken outlet Schlacke unter Holzboden raus oder drinlassen