winterjacken parajumpers damen Bayonetta 1 für Wii U im Test

parajumpers lederjacke herren Bayonetta 1 für Wii U im Test

Dass Cereza, wohl besser bekannt als die Umbra Hexe Bayonetta, abermals lasziv ihren knackigen Hintern in die Kamera strecken und sich vor den Augen der Spieler genüsslich räkeln darf, ist bekanntlich Nintendo zu verdanken. Denn eigentlich sollte Entwicklung der Fortsetzung des grandiosen Action Spektakels nicht mehr zu Ende geführt werden. Grund dürften die eher mäßigen Verkaufszahlen gewesen sein, die trotz der überragenden Meinung der Kritiker leider zustande kamen. Dank der Unterstützung von Nintendo kehrt Bayonetta nun aber doch noch in einem weiteren Abenteuer zurück. Ab dem 24. Oktober dürften auch wir hierzulande wieder massig Engelskrieger und Dämonen metzeln und schlaflose Nächte bereiten. Als Schmankerl und vor allem für all diejenigen, die seinerzeit nicht auf der Playstation 3 oder Xbox 360 unterwegs und somit dem Sexappeal der heißen Braut nicht erlagen, bietet uns Nintendo den ersten Teil ebenfalls für die Wii U an. Entweder dürft ihr also erneut, oder aber auch genüsslich das erste Mal in die Fußstapfen der Hexe treten.

Nahezu makellos gealtert

Bayonetta für die Wii U stellt kein Remake im klassischen Sinne dar. Entwickler Platinum Games setzt Hideki Kamiyas Meisterwerk aber perfekt um. Die HD Grafikpracht des postapokalyptischen Traums, die knackigen Kurven der graziösen und dennoch todbringenden Bayonetta und vor allem die herrlich gotischen bis abgedrehten Kulissen sehen auch nach all den Jahren noch immer recht atemberaubend aus. Der erneute Weg zum finalen Showdown mit dem Lumen Weisen spielte sich aber flüssiger, die brachiale Action ist sauberer und die Grafik hat weniger technische Probleme. Vor allem Playstation 3 Besitzer konnten das eine der andere kleine Manko beklagen, aber auch Microsofts Anhänger wussten über so manches Tearing zu berichten.

Spielerisch wandelt die heiße Braut, eigentlich vom Beruf Lehrerin, auf Dantes Pfaden, gespickt natürlich mit dem grafischen Zauber und vor allem weiblichen Charme. Wenn Bayonetta ihre Klingen sausen und ihren Wiedersachen mit einem Kugelhagel aus den Bleispritzen ihrer Stöckelschuhe bearbeitet, muss sich der Devil May Cry Haudegen kleinlaut geschlagen geben. Was Platinum Games spielerisch auf den Bildschirm zaubert, sucht auch heute noch seinesgleichen. Ungeniert kann behauptet werden, dass im Genre kaum eine Weiterentwicklung zu erkennen ist und die perfekte Abmischung zwischen brachialer Actionkost auf dem Bildschirm, unglaublich gelungener Spielbarkeit der Heldin und den zahlreichen Möglichkeiten im Kampf um Gut und Böse nach wie vor unübertroffen ist. Geradezu graziös und mit spielerischer Unbeschwertheit ballert und metzelt sich die adrette Dame durch Horden engelhafter Dämonen und riesige, fast gar Bildschirm füllende Bossgegner, dass es eine wahre Freude ist.

Wirklich viel haben die Entwickler am Original nicht verändert, was auch gut ist. Wieso sollte Platinum Games ein nahezu perfektes Spiel auch verändern, mit dem Risiko, etwas zu verhunzen. Es mag ein paar kleine grafische nderungen geben, die Brust OP von Jeanne wurde ja bereits in den News stark thematisiert, aber vom Prinzip her ist es nahezu dasselbe Spiel. Wer aber anstatt dem Pro oder Classic Controller das Wii U Gamepad in der Hand hat,
winterjacken parajumpers damen Bayonetta 1 für Wii U im Test
kann das brachiale Geschehen auf dessen Bildschirm genießen und diesen gar als Steuerungsmethode verwenden. Mit dem Stylus bewegt sich die Dame adrett durch die aufwendigen Kulissen, weicht den Angriffen der Schergen aus und taucht dabei gekonnten ein in die Hexenzeit und verabreicht den Dämonen ihrerseits eine ordentliche Packung Denkzettel. Die Steuerung gleicht dem leichtesten Schwierigkeitsgrad, in dem das Spiel das meiste automatisiert übernimmt. Damit verliert der Titel aber auch seinen Reiz, denn die Komplexität und all die Raffinessen, die das grandiose Kampfsystem ausmachen, gehen dabei letztendlich unter. Doch wer seine Augen in der Kapitelauswahl offen hält, entdeckt Bayonettas Kleiderschrank. Dort befinden sich vier Nintendo typische Kostüme, vom grünen Hyrule Outfit bis hin zur rosaroten Pilzprinzessin. Als reine Kuriosität ist dies nicht abzutun, denn obwohl sich das Kampfgeschehen gleich anfühlt, sorgen zum Beispiel Bowsers Faustschläge zusammen mit dem unverkennbaren Fauchen für Blessuren, anstatt Bayonettas Haare in Form von Stöckelschuhen. Der wohl proportionierte Braut im kurzen, rosa farbigen Minirock bei der Arbeit zu zu schauen ist schließlich auch recht anregend, anstatt ihr gewohntes Latex Haaren Outfit zu begutachten.

Wer noch mehr über das grandiose Abenteuer der Hexendame in Erfahrung bringen möchte, sollte sich unseren ausführlichen Test zur Playstation 3 und Xbox 360 Fassung anschauen. Dort klären wir darüber auf, wie ein solch pompöses, auf deutlichem Sex Charm ausgelegtes, typisch japanisch verrücktes Abenteuer uns derart in den Bann ziehen und Genregrößen wie Ryu Hayabusa und Dante in den Schatten stellen konnte und in dem Fall dank der neuen Wii U Fassung nochmals tut.

Reklame: Bayonetta jetzt bei Amazon bestellenAutor

Keine Veränderung: Ich könnte stundenlang von der heißen Killerlady schwärmen.

Um es kurz zu fassen: Bayonetta ist auch nach über vier Jahren noch genauso grandios und spielt sich auf der Wii U ebenso perfekt. Ich hatte nun Zeit genug, den bildgewaltigen Action Porno irgendwie in Worte zu fassen, doch diese fehlen mir nach wie vor. Was Platinum Games mit Bayonetta auf den Bildschirm zaubert ist fulminant, ja einfach nur bombastisch und dabei spielerisch über jeden Zweifel erhaben. Bis heute dominiert die Hexenbraut das von kraftstrotzenden Helden geprägte Genre, und das völlig ungeniert und keck. Schön, dass Nintendo zusammen mit SEGA und Platinum Games auch ihren Fans dieses Meisterwerk zur Verfügung stellt. So können all diejenigen, die seinerzeit den Kampf zwischen Engeln, Hexen und Lumen Weisen verpasst haben, alles vorab nochmals erleben,
winterjacken parajumpers damen Bayonetta 1 für Wii U im Test
bevor sie in das zweite Abenteuer dieses Mal exklusiv für die Wii U eintauchen werden.